Talent Management Gipfel

The New Rhythm of HR

8. November 2016, Berlin
#TMG2016

Programm 2016

Das Programm für den Gipfel 2016 steht unter dem Motto „The New Rhythm of HR“.

Mehr erfahren

Location 2016

Nach vier erfolgreichen Jahren in Heidelberg zieht der Kongress um ins Herz der Hauptstadt.

Mehr erfahren

Veranstalter

„Menschen, die das Richtige tun.“ ist das unternehmerische Leitmotiv der Haufe Gruppe.

Mehr erfahren

Talent Management Gipfel 2016

8. November 2016, Berlin

Foto: ©AXICA/Nicole Fortin/ Thomas Rafalzyk

„The New Rhythm of HR“ ist das Leitthema des diesjährigen Talent Management Gipfels. Die Digitale Transformation verändert die Arbeitswelt so rasch wie nie zuvor. Erfolgreiche Unternehmen sind darauf angewiesen, ihre Geschäftsmodelle, Prozesse und Unternehmenskultur den digitalen Veränderungen in den Märkten und in der Gesellschaft anzupassen. Wie das Unternehmen selbst, sieht sich auch HR als „Unternehmen im Unternehmen“ durch disruptive Veränderungen mit einer neuen Ausgangslage konfrontiert. Im Vordergrund stehen nicht mehr die Prozesse oder der einzelne Mitarbeiter sondern die Arbeitsumgebung, in der sich Mitarbeitende als menschlich-technologisches Netzwerk entwickeln.

In den vergangenen vier Jahren haben wir diese Trends und Veränderungen beim Talent Management Gipfel identifiziert und beschrieben. Nun geht es darum, konkrete Lösungsansätze für zukunftsfähige HR-Arbeit und erfolgreiche Organisationen zu entwickeln. Dies wollen wir mit den Referenten und Teilnehmern gemeinsam am 8. November in Berlin tun - mit interaktiven Formaten, viel Raum für Diskussison und einem spannenden Vortragsprogramm. Seien Sie dabei!

Talent Management Gipfel 2015

Neue Technologien, schnellere Marktzyklen und Veränderungen der Mitarbeiter- und Kundenanforderungen stellen Unternehmen vor neue Herausforderungen. Um diese erfolgreich zu meistern braucht es neue Arbeitsformen. Beim Talent Management Gipfel von Haufe am 10.11.2015 in Heidelberg zeigten Marc Stoffel, Stephan Grabmeier, Prof. Dr. Dirk Sliwka, Kerstin Wagner und Prof. Dr. Gunter Dueck auf, in welche Richtung die Entwicklung von Betriebssystemen von Unternehmen gehen muss, um zukunftsfähig zu bleiben. Sie sprachen über die heutigen Anforderungen an Talent Management und Leader, neue Unternehmenskulturen, Erfolg mit Bottom-up-Ansätzen und Agilität im Unternehmen. Zwischen den Veranstaltungen blieb für die Teilnehmer reichlich Zeit zum Diskutieren und Netzwerken. Bevor der Tag mit Empfang und Dinner ausklang, wurden die 40 führenden Köpfe des Personalwesens 2015 ausgezeichnet. Die Laudatio hielt Prof. Dr. Michael Hüther.

Keynote: Arbeitswelt 2020 – Architekturen für erfolgreiche Unternehmen der Zukunft (Marc Stoffel und Stephan Grabmeier)

Teilnehmerstimmen

Herzlichen Dank für eine sehr gelungene Veranstaltung, die Denkanstöße gibt und eine kritische Reflektion der eigenen Arbeit anregt.

Constanze Wiedemann
Teamleiterin Talentmanagement, DB Mobility Logistics AG

Ehrliches Netzwerken statt Sales-Plattform. Viele menschlich wie fachlich tolle HR'ler und Führungskräfte mit Mut, etwas zu bewegen.

Dr. Bernd Geier
Geschäftsführender Gesellschafter, marenas GmbH

Ein toller und höchst interessanter Tag. Ich gehe mit viel 'Brain-Food' nach Hause und werde direkt morgen heute aufgenommene Impulse umsetzen. Vielen Dank!

Florian Conradi
Programmleitung Konzerntrainees, EnBW